Schere

Mediation

Die Mediation als Mittel für Konfliktmanagement liefert konstruktive Lösungen, wobei ausschließlich win-win-Situationen angestrebt werden.

Ausgangspunkt ist die Erkenntnis, dass Konfliktpartner fähig und bereit sind, freiwillig eine gemeinsame Lösung zu finden. Das setzt natürlich voraus, dass die Beteiligten wieder in ein Gespräch kommen, das konstruktiv ist, so dass alle Meinungen und Sichtweisen gehört werden.

Es geht somit vornehmlich um eine verbale Auseinandersetzung. Das bedeutet, dass das Sich-Mitteilen (Fakten und Gefühle) und das gegenseitige Zuhören eine wichtige Rolle spielen. Wir zeichnen uns dafür verantwortlich, dass dies in richtiger Weise geschieht und tatsächlich die richtigen Konfliktpunkte herausgearbeitet werden.

Im Ergebnis wird durch eine offene, ehrliche und kreative Art versucht, streitige Themen einer nachhaltigen Lösung zuzuführen. Anders als bei einem reinen gerichtlichen Verfahren werden nichtjustiziable Gesichtspunkte (z.B. Emotionen) berücksichtigt.

Die Mediation ist immer dann sinnvoll, wenn die Kommunikation zwischen den Parteien durch Emotionen belastet und der Konflikt so vielschichtig ist, dass er von den Parteien nicht mehr selbst analysiert und bearbeitet werden kann. Sei dies, dass Parteien keine gemeinsame Sprache mehr finden oder Stereotypen und Fehlinterpretationen den Umgang miteinander bestimmen, sodass Verhandlungen stocken und zu keinem für beide Seiten akzeptablen Ergebnis führen.

Die Techniken der Mediation verwenden wir im Übrigen auch in allen anderen „regulären“ Fällen. Sie erlauben uns, den Mandanten mit seinem Anliegen genau dort abzuholen, wo er sich befindet. Häufig stehen hinter Forderungen, Abmahnungen, Schadensersatz usw. noch weitere Interessen, deren Erkenntnis und Akzeptanz das Mandatsverhältnis effektiv bereichern.

Da die Mediation ein umfangreiches Gebiet ist und wahrscheinlich viele Fragen hierzu offen sind, haben wir Ihnen unter www.promediation.berlin eine Seite eingerichtet, auf der die Mediation ausführlich dargestellt wird.

Treten Sie mit uns in Kontakt!

*Pflichtfelder

Achtung: Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung von Nachrichten über dieses Formular nicht sicher ist. Wir bitten Sie daher, von der Übersendung für Sie wichtiger Informationen/ Daten abzusehen. Vielen Dank!

oder Abbrechen

nach oben